Unser Dirigent: Herr Manfred Klepper

Manfred Klepper erhielt ersten Klavier- und Akkordeonunterricht bei Musikdirektor Josef Dieser. Nach dem Studium der Schulmusik mit Hauptfach Klavier an der Frankfurter Musikhochschule und dem Referendariat legte er 1986 das 2. Staatsexamen als Gymnasiallehrer mit den Fächern Musik und Physik ab.

Nach einer Tätigkeit an einer Privatschule ist er seit 1993 an der Wöhlerschule in Frankfurt am Main beschäftigt, einem voll ausgebauten Gymnasium, das 2020 sein 150-jähriges Bestehen feiert. Dort unterrichtete er neben seinen Fächern Musik und Physik auch Informatik und begleitet den Kinderchor.

Neben dem Harmonika-Orchester Frankfurt/Main-Sindlingen leitete er bis 1994 den Handharmonika-Spielring Hochheim und den Akkordeonclub Frankfurt/Main-Nied. Ein Schwerpunkt ist dabei die Einbeziehung der elektronischen Klänge in das Akkordeonorchester mit Elektronien, Keyboards und Computer sowie die Anfertigung maßgeschneiderter Arrangements und Transkriptionen unter Einbeziehung der Nachwuchsspieler.

Seit dem 01. Juni 2003 liegt die musikalische Arbeit des Akkordeon-Orchesters Langenhain in den Händen von Herrn Klepper. Er ist insbesondere verantwortlich für die Probenarbeit, die Vorbereitung und die Auftritte des 1. Orchesters und darüber hinaus für die Gesamtkonzeption unseres alljährlichen Herbstkonzertes. Dazu zählt auch die Koordination mit unserem Vereinsnachwuchs.

©2020 Akkordeon Orchester Langenhain e.V.