Unterricht

Es ist uns wichtig, dass für unsere Akkordeon- und Keyboardschüler der Spaß und die Freude im Umgang mit dem Instrument an erster Stelle stehen. Das Spielen eines Instrumentes zu erlernen, fördert die Entwicklung verschiedenster Fähigkeiten und Fertigkeiten. Dazu gehört zum einen die Theorie, also z. B. Noten, Taktarten, Tonarten, aber vor allem auch die praktische Umsetzung dieses Wissens in Musik. Dass dies nicht nur eine technische Seite hat, versteht sich von selbst. Koordination, Konzentration, Kreativität und Ausdauer werden gefördert. Das gemeinsame Musizieren und vor allem die Auftritte vermitteln den Kindern und Jugendlichen Erfolgserlebnisse, die ihr Selbstwertgefühl positiv beeinflussen.

Was wir bieten:

  • Ausbildung durch Herrn Radu Laxgang, Studium von Akkordeon und Klavier, Bachelor of Arts für den Studiengang Musikerziehung

  • Einstieg ab 5 Jahren

  • Alle Altersgruppen, selbstverständlich auch Erwachsene, sind willkommen

  • Unterricht an folgenden Instrumenten: Akkordeon, Keyboard, Melodica

  • Individueller Einzel-, Duo- oder Gruppenunterricht, angepasst an Alter und Kenntnisse sowie an das musikalische Interesse

  • Gemeinsames Musizieren

  • Gemeinsame Auftritte

 

Der Unterricht findet

montags ab 13.00 Uhr in der Wilhelm-Busch-Schule, Sportplatzstraße 9, 65719 Hofheim-Langenhain und

donnerstags ab 14.00 Uhr im Jagdhaus, Am Jagdhaus 2, 65719 Hofheim-Langenhain statt.

 

Und außerdem: Auch der Spaß kommt bei uns nicht zu kurz!

Neben dem Proben stehen natürlich auch Spiel und Spaß auf dem Programm:

Minigolf, Bowling, Spielenachmittag, Grillen, Eisessen: Bei uns ist immer was los!

©2020 Akkordeon Orchester Langenhain e.V.