• Ingrid Nothdurft

AHA: Das Akkordeon-Orchester Langenhain hat den Probenbetrieb wieder aufgenommen

Wen sein Abendspaziergang in den letzten Wochen mittwochs an der Wilhelm-Busch-Halle vorbeigeführt hat, der konnte endlich wieder vertraute Klänge hören. Seit Anfang Juli übt das Akkordeon-Orchester nach der langen Corona-Pause zu den üblichen Zeiten im Vereinsraum der Halle. Zunächst wurden Stimmproben durchgeführt und das erstellte Hygienekonzept getestet. Da der Raum groß genug ist und ohnehin immer schon dokumentiert wurde und wird, wer an den Proben teilnimmt, kann nun auch wieder das komplette 1. Orchester proben. Natürlich werden die Corona-Auflagen erfüllt: A wie Abstand, H wie Hygienemaßnahmen und A wie Alltagsmaske! Bislang läuft der Probenbetrieb dank der guten Disziplin der Spielerinnen und Spieler, des Vorstands und des Dirigenten sehr gut.

Aber auch in den letzten Monaten waren wir nicht faul: Die Satzung wurde überarbeitet und kann nun auf der verschobenen Mitgliederversammlung im Herbst zur Abstimmung gestellt werden. Ein großes Dankeschön an unseren 1. Vorsitzenden Sven Schnabel und vor allem auch an den 1. Schriftführer Hans-Herbert Schaller, die diese Aufgabe übernommen haben. Außerdem steigt die Spannung, denn in wenigen Tagen wird unsere neue Homepage online gehen. Lange haben wir über das Layout und die Inhalte gegrübelt, Ideen gesammelt, wieder verworfen, Entwürfe gesichtet, Verbesserungsvorschläge gemacht und ja, jetzt ist es soweit! Hier gebührt unser Dank Tobias Klonk, der die Erstellung der Homepage verantwortlich geleitet hat und uns mit seinem professionellen Knowhow unterstützt hat.

Und was macht der Nachwuchs?

Bereits seit Mitte Juni fand der Akkordeonunterricht unter den gebotenen Hygieneregeln statt. Nach einer Sommerpause im Juli startete der Unterricht nun wieder im August, zumindest für diejenigen, die es nicht doch in den Urlaub gezogen hat. Aber spätestens ab dem kommenden Montag, wenn die Schulen, Kitas und Kindergärten öffnen, werden hoffentlich alle Schülerinnen und Schüler auch wieder am Akkordeon- und Keyboardunterricht teilnehmen. Selbstverständlich bieten wir ebenfalls Unterricht für Erwachsene an. Sollten Sie Interesse haben, dann erfahren Sie auf unserer Homepage Näheres.

Wir hoffen, dass Sie alle gesund aus dem Urlaub zurückgekehrt sind und dass die Zahlen der Neuinfektionen nicht wieder steigen. Wir alle wollen keine zweite Welle und vor allen Dingen keinen zweiten Lockdown. Bleiben Sie gesund!

©2020 Akkordeon Orchester Langenhain e.V.