• Ingrid Nothdurft

Corona, was gibt es Neues?

Das sind besondere Zeiten: Kein Schulunterricht, kein Akkordeonunterricht, kein Treffen mit Freundinnen und Freunden, alle Veranstaltungen erst einmal abgesagt. Trotzdem geht das Leben und natürlich auch unser Vereinsleben weiter, aber anders als vorher.

Unsere Vorstandssitzung fand gestern in Form einer Videokonferenz statt. Wir waren alle begeistert: Es hat auf Anhieb geklappt und es war schön, die vertrauten Gesichter mal wieder zu sehen. Ich möchte Ihnen auf diesem Weg die wichtigsten Informationen und Entscheidungen zukommen lassen:

1. Unterrichtshonorar: Selbstverständlich erhält Herr Laxgang weiterhin ein Honorar.

Der Verein übernimmt – wie auch bereits im Monat März - die Kosten für den Monat April. Es wird kein Unterrichtshonorar von Ihrem Konto abgebucht.

Da es einige Nachfragen von Ihrer Seite gab: Sie können gerne zur Unterstützung des Vereins das Honorar als Spende überweisen und erhalten dann auch eine entsprechende Spendenquittung. Unsere Bankverbindung:

Frankfurter Volksbank

DE31 5019 0000 0006 1126 09

BIC: FFVBDEFF

2. Herr Laxgang wird die Akkordeon- bzw. Keyboardschüler so weit das möglich ist mit Hilfe der neuen Medien mit Materialien zum Üben unterstützen und ggf. mit Rat und Tat per Skype oder kleinen Videos zur Verfügung stehen.

3. Unser traditioneller Grenzgang am 1. Mai muss leider dieses Jahr entfallen. Die Situation ist momentan zu ungewiss und es wird mit Sicherheit nach dem 19.04 nicht alles sofort wieder „normal“ anlaufen.

4. Die Mitgliederversammlung wird neu terminiert sobald abzusehen ist, dass Veranstaltungen in dieser Größenordnung wieder stattfinden können.

5. Wir werden uns im Vorstand in regelmäßigen Abständen austauschen und unsere Entscheidungen in Abhängigkeit von den Vorgaben der Bundesregierung treffen und Sie dann entsprechend über das weitere Vorgehen informieren.

Wenden Sie sich bei Fragen oder Anregungen gerne an den Vorstand!

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Ingrid Nothdurft


©2020 Akkordeon Orchester Langenhain e.V.