top of page
  • Ingrid Nothdurft

Herbstkonzert 2022



Was könnte an einem kühlen, dunklen Novembernachmittag die Stimmung besser aufhellen als Musik? Das haben sich die Langenhainer auch gedacht und sind zahlreich zu unserem Konzert in der Wilhelm-Busch-Halle erschienen.

Bekannt und beliebt: Unter diesem Motto präsentierte das Akkordeon-Orchester Langenhain am 13.11.2022 Melodien aus Klassik und Unterhaltungsmusik.

Musik ist Balsam für die Seele! Und das ist nicht nur eine bekannte Redewendung, sondern dahinter stecken handfeste Fakten: Musik beeinflusst unseren Körper in vielfältiger Weise: Herzschlag, Blutdruck und Atmung ändern sich, insbesondere aber wirkt sich Musik auf den Hormonhaushalt aus. Sie fördert die Ausschüttung von Endorphinen, den sogenannten Glückshormonen und beeinflusst damit wesentlich unsere Emotionen und Stimmungslage. Unserem musikalischen Leiter und Dirigentin Herrn Manfred Klepper ist es wieder gelungen, ein Programm zusammenzustellen, das das Publikum angesprochen hat. Melodien von Dvorak, Smetana und Schubert eröffneten das Konzert. Die Nachwuchsspieler präsentierten sich souverän in kleinen Soloauftritten und ihr Lehrer, Herr Radu Laxgang, begeisterte das Publikum mit seiner Fingerfertigkeit und Virtuosität.

Das 1. Orchester beendete das Konzert mit "Greatest Hits" der britischen Band Supertramp und dem Rockklassiker "Smoke on the Water" mit Gitarrensolo von Thomas Ziegler.

Ein großer Dank geht an Katja Kreyscher für die gelungene Moderation und Philipp Heydkamp für die tatkräftige Unterstützung der Percussion.

Programm2022
.pdf
PDF herunterladen • 345KB

Comentarios


bottom of page