• Ingrid Nothdurft

Wandelkonzert: Musik und Bewegung


Zum zweiten Mal fand am 03. Juli 2022 in Langenhain ein Wandelkonzert statt. Auf Initiative der Gruppe boomerangs55+ der evangelischen Kirche Langenhain gab es an drei Orten drei Mal jeweils ein 20-minütiges Konzert der Band "Sonnenkind", des Chores "Ton in Ton" des Langenhainer Gesangvereins und des Akkordeon-Orchesters Langenhain. Während die Musikgruppen ihrem Spielort treu geblieben sind, wandelte das Publikum von einem Auftritt zum nächsten und konnte so an einem Nachmittag drei unterschiedliche Konzerte erleben.

Das Akkordeon-Orchester nahm auf der Terrasse des evangelischen Kinder- und Familienhauses Platz und freute sich, an diesem Wochenende schon zum zweiten Male vor Publikum zu spielen: Freitags ein Auftritt in der Seniorenresidenz in Kelkheim, sonntags dann in Langenhain. Das Publikum erwartete ein buntes Programm: Vom "Ungarischen Tanz" bis hin zu "I will survive"! Flexibel wie unser Dirigent Herr Manfred Klepper ist auch das Orchester, so dass in Abstimmung auf das Publikum mal die Klassik, mal die moderne Unterhaltungsmusik dominierte. Den Spielerinnen und Spielern hat es Spaß gemacht und das Publikum hat mit Applaus nicht gespart!

Als kleine Belohnung gab es im Anschluss noch ein Eis für die Aktiven! Genau die richtige Erfrischung an diesem heißen Nachmittag.