Sa., 01. Mai | Gemarkung Langenhain

Grenzgang to go

Der 1. Mai naht und damit unser traditioneller Grenzgang! Gemeinsam können wir dieses Jahr nicht wandern, aber individuell geht wandern natürlich auch unter Coronabedingungen! Wir haben da eine Idee ...
Eintrittskarten stehen nicht zum Verkauf
Grenzgang to go

Zeit & Ort

01. Mai, 20:00 MESZ
Gemarkung Langenhain, Langenhain, Hofheim am Taunus, Deutschland

Über die Veranstaltung

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde und Förderer des Akkordeon-Orchesters Langenhain, liebe Langenhainerinnen und Langenhainer,

der 1. Mai naht und damit unser traditioneller Grenzgang!

Seit 1967 wandern wir alljährlich an den Gemarkungsgrenzen von Langenhain entlang, erfahren dabei von Experten interessante Details zu Natur und Umwelt und vermitteln so lebendiges Wissen rund um unser schönes Langenhain.

Leider wird es in diesem Jahr wieder keine hausgemachte Erbsensuppe und Leckeres vom Grill geben. Wandern allerdings geht auch unter Coronabedingungen. Wir haben drei Routen ausgearbeitet, die sich hinsichtlich Strecke und damit auch Anspruch unterscheiden. Alle Routen verlaufen zu Beginn und zum Abschluss parallel und haben den gleichen Start- und Zielpunkt: Der Festplatz unter den Eichen. Selbstverständlich können Ortskundige auch direkt am Domherrnwald starten.

Tour 1 ist die kleine Runde (7 km) und auf jeden Fall auch für Kinderwagen und Leiterwagen geeignet, Tour 2 die mittlere Runde (9 km) und Tour 3 die große Runde mit 10,5 km.

Wählen Sie in Absprache mit der Familie und / oder Freunden eine passende Wanderung aus und starten Sie am Samstag, dem 1. Mai oder auch am Sonntag, dem 2. Mai zu Ihrem individuellen Grenzgang. Belegte Brötchen für die Stärkung und Getränke müssen Sie in diesem Jahr selbst besorgen. Der Rucksack ist schnell gepackt und schon kann es losgehen. Der Vorteil ist: Sie wählen die Startzeit selbst. Für diejenigen, die gerne ein wenig länger schlafen gibt es also dieses Jahr keine Ausrede.

Die Wegbeschreibungen finden Sie in Kurzform auf der Rückseite des Flyers. Ausführlichere Informationen können Sie auf unserer Homepage nachlesen oder sich die Beschreibungen auch ausdrucken, ebenso die Wanderkarten.

Technisch Versierte scannen den QR-Code ein und wandern ganz bequem mit einer Wander-App.

Bitte vergessen Sie nicht den Fotoapparat! Da wir nicht alle gemeinsam wandern, wäre es prima, wenn Sie uns im Anschluss an die Wanderung (spätestens bis zum 09.05.2021) Ihr schönstes Grenzgangfoto einschicken. Wir stellen diese dann auf die Homepage, so dass alle an Ihrem Grenzgangerlebnis teilnehmen können. Die drei schönsten Fotos werden prämiert und die Fotografen erhalten einen kleinen Preis.

Nun noch letzte wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie die geltenden Coronaregeln und begegnen Sie unserer schönen Natur rund um Langenhain mit dem nötigen Respekt! Sammeln Sie Ihren Müll wieder ein und bleiben Sie auf den Wegen.

Wir wünschen viel Spaß und freuen uns auf Ihre Bilder!

Für die Wanderbeschreibungen:  akkordeon-orchester-langenhain.de

Fotowettbewerb:  info@akkordeon-orchester-langenhain.de

Einsendeschluss: Sonntag, der 09.05.2021